Was ist ...?

Was ist Politik-Marketing?

Hände halten Buchstaben die das Wort VOTE bilden

„Politikmarketing“ ist ein vergleichsweise neuartiger Begriff in der europäischen Marketing-Literatur. Eine der ersten Begriffsdefinitionen stammt von Edgar Wangen aus dem Jahr 1983.

Er definiert politisches Marketing folgendermaßen:

„Politisches Marketing ist eine strategisch instrumentelle Konzeption der Parteien, die im Interesse der Erreichung von Parteizielen und/oder individueller politischer Ziele von Politikern die Parteifunktionen systematisch und planmäßig auf die gegenwärtigen und auf die künftigen Erfordernisse im politischen Spektrum und dabei insbesondere auf die effektiven und auf die potentiellen Bedürfnisse der Bürger ausrichtet. Ergänzend wirkt das Bemühen, Präferenzen zu schaffen und Wettbewerbsvorteile durch den gezielten Einsatz der Marketing-Instrumente zu erringen“.

(Wangen 1983, S. 23)

Quellen:

Foto: © Rawpixel.com – Fotolia.de

 

Verwandte Artikel
Personen arbeiten am Computer.
Was ist Marketing?
Was ist Politik?

Kommentar abgeben

Kommentar*

Name*
Website